Unsere Hunde

Dein Traumhund?

Louie

Louie musste in seinem jungen Alter schon viel mitmachen und Leid erfahren. Im rumänischen Winter bei bis zu -20° lag der, wohl mit dem Auto angefahrene, schwarze Rüde regungslos ohne Wärme, Futter und Wasser mehrere Tage mit einem Oberschenkelbruch neben der Straße herum. Kaum auszumalen, was für unfassbar große schmerzen der Kerl aushalten musste.

Louie wurde mit bloß 17kg irrsinnig dünn von einer liebevollen Frau gefunden und am 13.02.23 in unsere Obhut gebracht. Der schöne Rüde wurde sofort medizinisch versorgt und von einem orthopädischen Spezialisten operiert.

Der arme Knopf ist ein ruhiger, sensibler, sanfter und freundlicher Hund. Er hatte es nicht verdient, auf der Straße zu leben und zu leiden, wahrscheinlich sogar dort würdelos und voller schmerzen zu Sterben.

Louie versteht sich im Tierheim grundsätzlich gut mit seinen Artgenossen. Kleine Hunde mag er aber nicht so gerne. Vor ganz Fremden Menschen hat Louie Angst. Er braucht Zeit, bis er merkt, dass dieser Mensch ihm nichts böses antun möchte. Hat er zu einer Person vertrauen gefasst, ist er ein lieber und umgänglicher Kerl.

Wir suchen dringend nach einem passenden Zuhause, einem Pflegeplatz mit Fix-Option oder einer Pflegestelle. Louie ist ausreisebereit und wird kastriert vermittelt.

Die Behandlungskosten von Louie haben unsere Vereinskasse stark belastet. Wir würden uns auch im nachhinein über einen kleinen Geldbetrag für Louie sehr freuen!

Geburtsdatum

01.04.2022

Geschlecht

Rüde

Rasse

Mischling

Größe

55 cm

Gewicht

25 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen

Ja

Besondere Merkmale

Aufenthalt

Rumänien

Gesundheit

Geimpft, Gechipt, Entwurmt / Entfloht, Tierarztcheck, EU-Heimtierausweis

Patenschaft

Noch keine Patenschaft

Adoption

Du möchtest wissen, wie genau eine Adoption abläuft und welche Vorraussetzungen es gibt?

Pflegestellen

Pflegestellen nehmen vorübergehend einen Hund auf und geben ihm bis zur endgültigen Vermittlung ein Zuhause.

Patenschaften

Patenschaften sind eine gute Möglichkeit einem Hund in Not zu helfen, wenn man ihn selbst nicht bei sich aufnehmen kann.

Spenden

Wir sind auf Unterstützung und finanzielle Hilfe angewiesen, um unsere Hunde in Nasaud versorgen zu können.

*) Die Beschreibung des Hundes basiert auf den Beobachtungen, die im Shelter bzw. auf der Pflegestelle gemacht wurden. Charakter und Wesen des Hundes könnten sich unter Umständen in einer neuen Umgebung verändern.
*) Das Alter basiert auf der Einschätzung unseres Tierarztes und kann in der Regel nicht exakt bestimmt werden, da die Tiere ohne Impfpass anonym abgegeben oder gefunden wurden. Größe und Gewicht werden ebenfalls geschätzt.
*) Kinder müssen 12 Jahre alt sein und den Umgang mit Hunden kennen. Hund und Kind bitte nie unbeaufsichtigt alleine lassen.

Telefonische Anfragen:
Montag bis Samstag von 14:00–18:00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Mail mit einer aussagekräftigen Bewerbung samt Telefonnummer und wir rufen Sie verlässlich zurück.

Anfragen ohne Telefonnummer und unvollständigem Namen werden NICHT bearbeitet.

Du hast Interesse?

Du hast Interesse an diesem Hund? Bitte fülle unseren Fragebogen aus und sende diesen gemeinsam mit dem Anfrageformular ab. Wir werden uns so schnell wie möglich um die Bearbeitung kümmern und melden uns danach telefonisch.