Unsere Hunde

Dein Traumhund?

Happy

Happy ist schon seit Dezember 2021 in unserem Tierheim in Năsăud. Der kleine Kerl ist so traumatisiert und verschreckt, dass er bissig auf Fremde Menschen reagiert. Der kleine Mann wurde ca. 2018-2019 geboren. Er ist 35-40cm groß und ca. 15kg schwer.

Happy musste sich auf Rumäniens Straßen durchkämpfen und hat mit Glück überlebt. Er wurde von großen Straßenhunden attackiert und gebissen, von Einwohnern geschlagen, verjagt und zu guter Letzt mit Steinen beworfen. Seiner Vergangenheit zu Folge, kann man nachvollziehen, warum er das Vertrauen zu Menschen verloren hat.

Dabei war Happy in der Vergangenheit gar nicht aggressiv oder böse. Happy war sehr verspielt aber wurde dabei, Junghund-Typisch, zu grob. Die Menschen haben ihn missverstanden und wollten „den bösen Hund“ vertreiben.

Wir haben Happy dann sehr traumatisiert eingefangen. Seitdem fristet er seine Zeit im Tierheim ab und sehnt sich ganz bestimmt sehr nach ein wenig liebe, Geborgenheit und dem Gefühl von Sicherheit!

Happy ist leider unberechenbar und schwer einzuschätzen. In dem einem Moment, ist er total lustig, fröhlich, möchte mit dir spielen und schmusen und plötzlich kippt ein kleiner Schalter, und Happy schnappt zu und zeigt sich aggressiv. Fremden gegenüber ist er auch sehr misstrauisch und würde zu schnappen.

Wer hat ein Herz und die Erfahrung für Happy? Der süße Rüde sucht Menschen, die sich seiner Ängste und seinem verhalten bewusst sind, ihn Zeit und Raum geben, ihn nicht bedrängen und zu schnell zu viel von ihm erwarten und verlangen. Ein Kinderloses Zuhause in ruhiger Umgebung wäre sehr von Vorteil.

Wir suchen dringend nach einem passenden Zuhause, einem Pflegeplatz mit Fix-Option oder einer Pflegestelle. Happy ist ausreisebereit und wird kastriert vermittelt.

Geburtsdatum

01.01.2019

Geschlecht

Rüde

Rasse

Mischling

Größe

40 cm

Gewicht

15 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen

nicht bekannt, Nein

Besondere Merkmale

Nur für Hundeerfahrene, Angsthund

Aufenthalt

Rumänien

Gesundheit

Kastriert, Geimpft, Gechipt, Entwurmt / Entfloht, Tierarztcheck, EU-Heimtierausweis

Patenschaft

Noch keine Patenschaft

Adoption

Du möchtest wissen, wie genau eine Adoption abläuft und welche Vorraussetzungen es gibt?

Pflegestellen

Pflegestellen nehmen vorübergehend einen Hund auf und geben ihm bis zur endgültigen Vermittlung ein Zuhause.

Patenschaften

Patenschaften sind eine gute Möglichkeit einem Hund in Not zu helfen, wenn man ihn selbst nicht bei sich aufnehmen kann.

Spenden

Wir sind auf Unterstützung und finanzielle Hilfe angewiesen, um unsere Hunde in Nasaud versorgen zu können.

*) Die Beschreibung des Hundes basiert auf den Beobachtungen, die im Shelter bzw. auf der Pflegestelle gemacht wurden. Charakter und Wesen des Hundes könnten sich unter Umständen in einer neuen Umgebung verändern.
*) Das Alter basiert auf der Einschätzung unseres Tierarztes und kann in der Regel nicht exakt bestimmt werden, da die Tiere ohne Impfpass anonym abgegeben oder gefunden wurden. Größe und Gewicht werden ebenfalls geschätzt.
*) Kinder müssen 12 Jahre alt sein und den Umgang mit Hunden kennen. Hund und Kind bitte nie unbeaufsichtigt alleine lassen.

Telefonische Anfragen:
Montag bis Samstag von 14:00–18:00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Mail mit einer aussagekräftigen Bewerbung samt Telefonnummer und wir rufen Sie verlässlich zurück.

Anfragen ohne Telefonnummer und unvollständigem Namen werden NICHT bearbeitet.

Du hast Interesse?

Du hast Interesse an diesem Hund? Bitte fülle unseren Fragebogen aus und sende diesen gemeinsam mit dem Anfrageformular ab. Wir werden uns so schnell wie möglich um die Bearbeitung kümmern und melden uns danach telefonisch.