Arme Hunde Seelen aus Rumänien

Home / Aktuelles / Maxi

Maxi

Uuuiihh… ich muss mich hier erstmal umschauen. Ich bin neu hier, müsst ihr wissen und weiß noch gar nicht, was das alles soll und wieso ich mich vorstellen soll.
Eigentlich… eigentlich hab ich doch ein Zuhause, oder? Was heißt, ich soll weg, wieso denn nur?
Ich war doch immer so artig! Hab kaum gebellt! Hab auf dem Balkon gelebt, in meiner Hütte und immer lieb gewartet, bis man mit mir geht. Auch wenn das manchmal ganz schön lange gedauert hat, aber ich hab immer ganz doll ausgehalten, damit ich nichts schmutzig mache. In die Wohnung durfte ich leider nicht, aber ich kenne es ja nicht anders. Ich war oft schon sehr lange alleine, das war nicht schön und wenn jemand kam, um mit mir Gassi zu gehen, dann leider immer viel zu kurz. Dabei gehe ich so gerne spazieren! Und ich verstehe mich auch gut mit anderen Hunden und Kinder… Kinder finde ich prima! Nur Katzen sind ätzend, da würde ich am liebsten hinterher.
Man nennt mich übrigens Maxi. Bin auch gar nicht so klein, beinah 60cm und fast 30kg. Mittlerweile bin ich schon 9 Jahre und verstehe gar nicht, warum ich jetzt weg soll… mein Besitzer zieht um, in einer anderes Land und er kann mich nicht mitnehmen, sagt er.
Ihr denkt jetzt sicher, was für ein böser Mensch, aber eigentlich hat er mir als Welpe das Leben gerettet. Ich hab in Rumänien auf der Straße gelebt und war sehr, sehr krank, als er mich gefunden und zu einem Tierarzt gebracht hat. Der hat nicht geglaubt, dass ich es schaffe, aber mein Herrchen hat mich mit der Flasche gefüttert und mich gepflegt, bis ich gesund war und mich dann behalten. Ich liebe ihn dafür, auch wenn ich nicht das Leben führen durfte, was andere unter einem „Haushund“ Leben verstehen.
Aber ich hab da viel von gehört und eigentlich… bin ich ja schon sehr neugierig darauf… auch wenn ich ein bisschen Angst hab… stimmt es, dass viele Hunde auch in der Wohnung leben dürfen und sogar… auf dem Sofa liegen??! Und dass sie DRINNEN gefüttert werden und… manchen sogar einen EIGENEN Garten haben… wo man RENNEN und SPIELEN kann? Und das sie auch SPIELZEUG HABEN?? Ich finde den Gedanken unglaublich… ob… vielleicht… sowas für mich auch noch in Frage käme…? Auch wenn ich schon 9 Jahre alt bin?
Viele wollen doch lieber einen Hund, der noch jung ist. Ich trau mich gar nicht davon zu träumen… Dabei hab ich noch so viel zu geben und bin voller Energie. Ich kann sie aber hier leider nicht wirklich nutzen.
Was soll nur aus mir werden… :‘-(

 

Maxi befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland in Barrarach-Steeg und kann dort gerne besucht werden.

Name: Maxi
Alter: 9 Jahre
Geschlecht: Rüde
Grösse: ca 55-60cm
Gewicht: ca 30kg
Kastriert: JA
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Verträglich mit Artgenossen: Ja
Aufenthalt: Rumänien

KONTAKT: margareta@armehundeseelen.com
INFO: www.armehundeseelen.com

Name: Maxi
Geschlecht: Rüde
Alter: 9 Jahre
Gewicht: ca. 30 kg
Größe: 55-60cm
Kastriert: k.A.
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Kinderfreundlich* (ab 12 Jahren): k.A.
Verträglich mit Artgenossen: Ja
Verträglich mit Katzen**: k.A.
Stubenrein: k.A.
Aufenthalt: Rumänien (Shelter)

Alle Hundebeschreibungen sind Momentanzustände, die wir im Shelter beobachtet haben.
Charakter und Wesen des Hundes könnten sich in neuer Umgebung verändern.
Wichtig ist, dass jeder Hundehalter weiß wie man mit Hunden umgeht und sie erzieht.
*) Mit größeren Kinder kann der Hund / die Hündin aus unserer Erfahrung sehr gut. Mit dem Verhalten des Hundes /der Hündin zu Kleinkinder wurde bei uns noch keine Erfahrung gemacht.
**) Auch ob Katzen akzeptiert werden, können wir euch leider nicht sagen.

Weitere Fotos von Maxi:

Anfrage zum Hund Maxi

Interessierst du dich für eine Patenschaft oder eine Adoption von Maxi oder kannst du Maxi einen Pflegeplatz bieten? Dann schreib uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular: